Archiv für August, 2018



    Jetzt wird’s sportlich. Wir gehen kegeln.

    Beim nächsten Stammtisch wird es sportlich – es wird gekegelt.

    Die Jahrgangsangehörigen treffen sich am Donnerstag, 18. Oktober 2018 um 19.00 Uhr in der Gaststätte „Zum Mühlenkeller“ in Heppenheim-Kirschhausen, Siegfriedstr. 305.

    Zur besseren Planung (Kegelbahnen müssen reserviert werden) ist eine Anmeldung bei Christiane Petermann, Tel. 72269 oder per Email: dagmar.banaschik@gmx.de bis 14.10.2018 unbedingt erforderlich.

    Der Vorstand freut sich auf zahlreiche Anmeldungen.

    Der Heppenheimer Jahrgang 1956/57 auf den Spuren des „Alten Heppenheims“

    Zu einem Diavortrag – Heppenheim „Früher und Jetzt“ traf sich der Jahrgang 1956/57.
    Dieter Schnabel zeigte einen kleinen Teil seiner umfangreichen Diasammlung im Dorfgemeinschaftshaus „Altes Rathaus“ in Hambach.

    Bereits im ersten Teil des Vortrags war immer wieder zu hören: „Weißt du noch“ und „das kenne ich auch noch“.
    Interessant waren die Bilder der sogenannten „Bachgass“, wie diese sich im Laufe der Jahre geändert hat. Auch die vielfältigen Gasthäuser und Geschäfte weckten Kindheitserinnerungen.

    Nach einer Stärkung am Buffet ging es in einem zweiten Teil weiter. Hier wurde die Vorstadt, die Metzgereien sowie der unvergessene Thurn-und Taxis‘sche Hof gezeigt. Auch die Veränderungen rund um den „Dalles“ waren bei Vielen nicht mehr so in Erinnerung gewesen.
    Schade, dass die Zeit so schnell vorüber ging. „Wir hätten noch stundenlang zuhören können“, war die einstimmige Meinung der Jahrgangsangehörigen.
    Für den gelungenen Vortrag bedankte sich der Vorstand bei Dieter Schnabel mit einem Weinpräsent.

    Angeregt durch die vielen „alten“ Bilder Heppenheims saßen die Jahrgangsangehörigen anschließend noch lange zusammen. An Gesprächsstoff mangelte es nicht.